Seien Sie willkommen auf der Website des Verbands der Deutsch-Französischen Chöre (DFC)

Liebe Choristen der DFC, liebe Leserin, lieber Leser,

 

Seit 1983 haben sich die Deutsch-Französischen Chöre (DFC) zu einem Verband zusammengeschlossen. Neue DFC entstehen immer noch, einige unter Ihnen äußern den Wunsch, unserem Kreis beizutreten. So haben wir uns vier Chören mit deutsch-französischer Ausrichtung angenähert, die sich in den Städten Boulogne s/Mer und Leipzig engagieren.

Unser Abschied von Erik

Am Samstag, dem 2. April 2022, verabschiedete sich der Verband der Deutsch-Französischen Chöre, vertreten durch einige seiner Chorleiter, Vorstände und Choristen in Bonn-Oberkassel von Erik Cummerwie, seinem Gründungspräsidenten, indem er während der Trauerfeier Auszüge aus den Requiems von Fauré und Mozart und auf dem Friedhof "Es ist nur einer ewig“ von Fritz Büchtger sang.
Erwan Tacher, der Chorleitervertreter des Verbands, trug stellvertretend die Würdigung Bernard Lallements für seinen Freund Erik vor, da Bernard nicht an der Zeremonie teilnehmen konnte: (Text Bernard)

Deutsch

Mitteilung an alle Freunde der Verbands der Deutsch-Französischen Chöre

Erik

Liebe Freundinnen und Freunde,

mitgerissen von der brutalen Entwicklung einer Krankheit, deren wahres Ausmaß niemand ahnte, starb Erik Cummerwie, Präsident unseres Verbandes, in der Nacht von Donnerstag, dem 17.Februar in seinem Haus in der Nähe von Bonn.

Erik, der 40 Jahre lang ununterbrochen unserem Verband vorstand, übte diese Funktion mit solchem ​​Talent, solcher Akribie und Aufmerksamkeit für jeden Einzelnen, solchem ​​Enthusiasmus, um nicht zu sagen, so echter Leidenschaft aus, dass jeder Verband uns nur beneiden konnte, so privilegiert zu sein.

Virtuelles Weihnachtskonzert der Deutsch-Französischen Chöre

Mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds haben wir das "virtuelle Konzert" ins Leben rufen können, das wir heute mit Freude schenken möchten. Unsere Chöre wollen ihre Bereitschaft zeigen, diesen Widrigkeiten der Pandemie zu widerstehen und die Botschaft der deutsch-französischen Freundschaft zu bewahren, die sie seit einem halben Jahrhundert unermüdlich mit sich tragen.

Deutsch

Unser Abschied von Janusz Dabrowski in den Worten unseres Ehrenvorsitzenden

Mein erstes Treffen mit Janusz während eines Konzerts des Sankt-Anna-Chores in Nordfrankreich hat mich sofort überzeugt und sein Talent als Chorleiter und Komponist, seine unwiderstehliche Begeisterung und Fähigkeit mitzureißen, entdeckt Ausbildung, seine Aufgeschlossenheit, seine Fremdsprachenkenntnisse der Nachbarländer Polens, die Echtheit seines Glaubens, dass er offensichtlich der Mann war, den ich suchte, um die Tätigkeit der Deutsch-Französischen Chöre zu erweitern und zu bereichern, einen Chorleiter, den ich zuvor in Warschau nicht gefunden hatte, nachdem ich mich dorthin begeben ha

Seiten