Weihnachtskonzert des Deutsch-Französischen Chors Hamburg

Weihnachten in Frieden: Ist das ein Wunsch, ein Versprechen, eine Freiheit?
Weihnachten in Frieden: Welche Bedeutung haben diese Worte für uns Ende 2016? In einer Zeit, in der wir täglich mit aggressiven Nachrichten aus aller Welt konfrontiert werden, laden uns der Deutsch-Französische Chor Hamburg und sein Gast, das Ensemble „Voix de femmes“, ein, wunderschöne Stücke von Mendelssohn, Schubert, Franck und Fauré zu genießen.
Auch jene kleinen hübschen Weihnachtslieder werden gesungen, teilweise auch mit dem Publikum.
Kommen Sie und kehren Sie danach mit leichtem Herz und unvergesslichen Melodien im Kopf nach Hause zurück!
Leitung: Rémi Laversanne
Klavier: Marie-Luise Bolte
Eintritt frei – Spenden erbeten.
www.dfc-hamburg.de

Datum: 
Samstag 17 Dezember 2016
Art von Ereignis: